Heimatverein Griethausen
Heimatverein Griethausen

Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Griethausen 2018

Auch in diesem Jahr fand zum 33-igsten Mal der Weihnachtsmarkt in Griethausen unter dem Motto „klein aber fein“ statt.

Am 01.und 02. Dezember eröffnete der vom Heimatverein Griethausen ausgerichtete und mittlerweile über die Grenzen von Kleve hinaus bekannte Weihnachtsmarkt zum 33. Mal seine Pforten. Im Bürgerhaus Griethausen hatten die vielen ehrenamtlichen Helfer, unter Leitung von Franz Hendricks, durch den Aufbau und schmücken der Hütten für die Besucher eine anheimelnde Atmosphäre geschaffen.
Bereits weit vor 15Uhr besuchten die ersten Gäste den Weihnachtsmarkt. Bei Kaffee, Kuchen, Glühwein und vielen kulinarischen Angeboten war eine vorweihnachtliche und familiäre Stimmung garantiert. In den hübsch gestalteten Verkaufsständen wurden ausschließlich handwerklich, nicht kommerziell gefertigte Artikel, angeboten wie Adventskränze -gestecke, Strickwaren, Puppen, Holzarbeiten, Geschenkartikel, Silberschmuck, Plätzchen und vieles mehr.
Für das leibliche Wohl war ebenfalls reichlich gesorgt. Süßigkeiten aller Art, Reibekuchen und Fischspezialitäten wie z.B. geräucherte Forellen und Aale, Glühwein und Getränke warten auf die Besucher.

Danach schmückten die Kindergartenkinder die Weihnachtsbäume und trugen anschließend einige musikalische Kostproben ihres Könnens vor.

Anschließend sorgten Nico Möde und Alexander Schampas, Duo musicna, mit ihrer Musik für eine weihnachtliche Stimmung.

Auch der 2.Tag fing um11Uhr mit einem Besucherandrang an. Bei schlechtem Wetter fühlten sich die Besucher beim Indoor-Weihnachtsmarkt sehr gut aufgehoben. Entsprechende musikalische Darbietungen wurden von den Saxophonspielerinnen vorgetragen und trugen zu einer besonderen Atmosphäre bei.

Viele Kinder warteten dann anschließend sehnsüchtig auf den Weihnachtsmann.

Nachdem die Kinder einige Vorträge zum Besten gegeben hatten wurden die vielen Kinder anschließend vom Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken beschert.

Bevor dann zum krönenden Abschluss die Bekanntgabe der Gewinner der prächtigen Verlosung stattfand hatte der Heimatverein die große Ehre zwei Ehrungen vorzunehmen.

Als erstes wurde unser Ehrenvorsitzender Franz Hendricks, ohne den die Weihnachtsmärkte in den letzten Jahren nicht möglich gewesen wären, verabschiedet. Aus Altersgründen möchte er sich zurückziehen.

Danach wurden Hendrina und Kurt Maaßen geehrt. Auch sie wollen sich nach jahrelangem betreiben der „Fischbude“ aus Altersgründen zurückziehen.

Allen dreien dank der Heimatverein sehr herzlich für ihr jahrelanges Mitwirken beim Weihnachtsmarkt, denn sie waren immer ein wichtiger Bestandteil des Weihnachtsmarktes.

Zum schloss möchte sich der Heimatverein noch bei allen Helferinnen, Helfern und der Renterband bedanken, den ohne sie wäre so ein fantastischer Weihnachtsmarkt nicht möglich.

Hier finden Sie uns:

Heimatverein Griethausen
Alte Schulstraße 10
47533 Kleve

 

Telefon: 02821 91457
Fax: 02821 78847

E-Mail: info@hv-griethausen.de

Facebock:

https://www.facebook.com/Heimatverein-Griethausen-942811995815414/

Kontakt:

Rufen Sie einfach an 02821 91457 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimatverein Griethausen